Bitcoin SV Kursanalyse: 21. Dezember

Bei Bitcoin SV war der Trend in den letzten Wochen weder bullish noch bearish .

Wann immer der Markt sich nach oben erholt hat, lagen die Grenzen der Handelsspanne bei $200-$220, während ein Rückgang den Vermögenswert höchstens bis $150 zurückgehen lassen würde. Während Bitcoin in der Nähe seines Allzeithochs gehandelt wurde, lag Bitcoin SV bei Redaktionsschluss kaum über seinen Jahreshöchstständen, obwohl er etwas über seinem Jahresdurchschnitt lag.

Die Seitwärtsbewegung von Bitcoin SV ist seit Anfang September zu beobachten. In den letzten Monaten ist die Handelsspanne enger geworden, und zum Zeitpunkt der Drucklegung bewegte sich der Vermögenswert innerhalb der Trendlinien eines symmetrischen Dreiecks. Während BSV oberhalb der unmittelbaren Unterstützung bei $180 gehandelt wurde, könnte die obere Trendlinie bei $200 den Anstieg in den kommenden Wochen begrenzen.

Während der Ausbruch jederzeit zwischen Ende 2020 und den ersten Wochen des Jahres 2021 stattfinden könnte, erschien Bitcoin SV zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels bullisch. Das Vorhandensein des 50-Moving Average unter den Preiskerzen war eine starke Unterstützung für das Krypto-Asset, aber eine weitere Konsolidierung über $180 bleibt entscheidend.

Die EMA-Ribbons schienen jedoch auf einen Pullback hinzudeuten. Die Ribbons schienen zum Zeitpunkt der Drucklegung zu konvergieren, während sie eine bullische Haltung beibehielten. Daher könnte auch eine Umkehrung bevorstehen.

Markt-Argumentation

Der Relative Strength Index oder RSI befand sich im Griff der Käufer, wobei der Verkaufsdruck in den Charts an Schwung verlor. Der Awesome Oscillator oder AO deutete einen ähnlichen Trend an, wobei die Bullen im Chart etwas an Schwung gewannen.

In Bezug auf den MACD blieb der Trend bullisch, da der BSV eine Position oberhalb seines Jahresdurchschnitts beibehielt. Der einzige nicht sichtbare Parameter in diesen Indikatoren war die Tatsache, dass der Trend den Preis während seiner vorherigen Erholungen nicht gepumpt hat. Daher schien es schwierig, einen klaren Trend für die Zukunft zu erkennen, solange nicht ein neuer Hoch- oder Tiefpunkt erreicht wird.

Fazit

Auf den Schultern von Bitcoin und dem kollektiven Markt reitend, wird der Trend für Bitcoin SV nach dem Durchbruch des Preismusters der Pressezeit klarer sein.